Ihr Expertenmagazin rund um Digital Signage

Mitarbeiter einarbeiten und weiterbilden mit Digital Signage

Share
Digital Signage kann Ihnen helfen, hohe Kosten bei Mitarbeiterschulungen und -information einzusparen. Einzige Voraussetzung: Sie müssen Digital Signage nicht nur als Marketingkanal für Ihre Kunden sehen, sondern gleichzeitig das große Potential für die interne Unternehmenskommunikation erschliessen.

Mitarbeiterschulungen sind aufwändig. Räume müssen gebucht und Trainer gebrieft werden. Materialien werden erstellt und gedruckt. Die Mitarbeiter müssen freigestellt, Anreise und Verpflegung muss organisiert werden. Unterschiedliche Trainer und die meist aus ihrer Arbeitsumgebung rausgerissenen Mitarbeiter sorgen nicht selten für unterschiedliche qualitative Ergebnisse der Schulungen.

Ständig wachsende Anforderungen an Aktualität und Reaktionszeiten, wechselnde Mitarbeiter und Regelungen, bringen bestehende Vorgehensweisen an ihre Grenzen. Mitabeiter müssen heutzutage fortlaufend informiert werden, aber viele kleine Schulungseinheiten sind bei den beschriebenen Rahmenbedingungen nicht effizient.

Neue Wege: Digital Signage in der Unternehmenskommunikation

Der Einsatz von Digital Signage als Marketinginstrument ist keine Neuheit mehr und die Möglichkeiten und Vorteile haben sich entsprechend herumgesprochen. Dass diese Wirkungen ebenso nach innen, also im Rahmen der internen Kommunikation, effektiv und effizient genutzt werden können liegt zwar nahe, wird aber noch oft übersehen.

Technisch gesehen sind die Hürden gering. Schon jetzt findet man an vielen Stellen in Unternehmen Bildschirme, ob als Arbeitplätze oder zur Information von Gästen und Mitarbeitern. Diese gezielt zur Mitarbeiterschulung und Weiterbildung einzusetzen, ist somit nur noch eine Frage des Konzepts, der Bereitstellung und des Abrufs von Informationen, angepasst für unterschiedliche Zielgruppen.

Die Vorteile sind vielfälltig - allein schon aus logistischer Sicht. Neue Produktinformationen und Arbeitsabläufe, aber auch Arbeitsschutzunterweisungen können über digitale Medien vermittelt und einfach, unkompliziert und aktuell über Digital Signage Netzwerke verteilt werden. Schulungsinhalte, die einmal, z.B. in Form von Lehrvideos erstellt wurden, können jederzeit wiederholt werden und bieten für alle Anwender gleiche Inhalte und Qualität.

Schulungsinhalte können an Bildschirme übermittelt werden, die auch Mitarbeitern zugänglich sind, die keinen  PC Arbeitsplatz haben. Werden die Schulungen on Demand angeboten, können die Mitarbeiter ihren Schulungsrhythmus an die Begebenheiten ihrer Tätigkeit anpassen und die Schulungen in gewohnter Umgebung durchführen.

Sind die Bildschirme an strategischen, zentralen Positionen aufgestellt, können Mitarbeiter fortlaufend, z.B. über eigeblendete Ticker, am Informationsfluss teilnehmen, was wiederum oft als Wertschätzung wahrgenommen wird.

Werden die Schulungen interaktiv angeboten, können zudem Teilnahmekontrollen und Auswertungen vorgenommen werden.

Vorteil Bewegtbild - mediale Inhalte in Mitarbeiterschulungen

Über Videoinhalte können komplexe Abläufe, wie wichtige Sicherheitsmaßnahmen, verständlicher und anschaulicher, als in Textform, erklärt werden. Sprachbarrieren sich weniger relevant, wenn Anwendungen und Prozesse real zu sehen sind.

Hinzu kommt, dass Videoinhalte Mitarbeiter auch auf der emotionalen Ebene besser erreichen, wodurch Mission und Vision des Unternehmens, Werte und motivierende Inhalte effektivier und persönlicher übermittelt werden können.

So können Digital Signage Kanäle, parallel zu Schulungsinhalten, gezielt eingesetzt werden, die Unternehmenskultur zu fördern, z.B. indem hier Beiträge und Leistungen von Mitarbeitern gewürdigt werden, wie das Erreichen von Zielen und Meilensteinen. Auch die Kommunikation von Inhalten aus dem Gebiet der Unternehmensverantwortung unterstützen die Bereitschaft der Mitarbeiter sich zu engagieren.

Nachteile ausgleichen

Wer die Vorteile der medialen Übertragung von Schulungen nutzen will, muss aber auch bewusst auf einzele Nachteile reagieren. Es ist unbediungt notwendig Möglichkeiten zum Feedback in die Schulung einzubauen, z.B. über Feedbackformulare und/oder das Anbieten direkter Kommunikation (Rückfragen) mit einem Schulungsverantwortlichen, da es keinen direkten Kontakt zu einem Trainer gibt. Zudem sollten die Schulungsteilnehmer auch die Möglichkeit zur internen Diskussion der Inhalte bekommen.

Wenn Sie dies berücksichtigen, werden Sie sowohl Ihre Mitarbeiterschulungen effektiver gestalten als auch den Nutzen Ihrer Digital Signage Lösungen deutlich steigern - durch die fortlaufende Integration in die Unternehmenskommunikation.

Zusammenfassung: Nutzen für Mitarbeiterschulungen durch Digital Signage

  • Steigerung der Effizienz und der Moral der Mitarbeiter durch fortlaufende aktuelle Information
  • Besserer Service durch besser informierte Mitarbeiter
  • Effektive Kommunikation von Leitbild, Vision und Werten nach innen
  • Effektive und aktuelle Information zu Arbeits- und Gesundheitsschutz - dadurch weniger Betriebsunfälle
  • Senkung der Schulungs- und Weiterbildungskosten
  • Effektives Zeitmanagement für Mitarbeiterschulungen / On Demand Schulungen

 

Foto: © contrastwerkstatt - Fotolia.com