Ihr Expertenmagazin rund um Digital Signage

Digitaler Umbau des InterContinental Miami – ein großartiges Projekt und ein echtes Profitcenter

Share

Das Ergebnis beeindruckt nicht nur die Gäste im Hotel, denn über die digitale Gestaltung der Außenfassade mit Informationen und bewegten Bildern, sorgt das InterContinental auch weithin für Aufmerksamkeit. Das Zusammenspiel aus Informationsbildschirmen, Videowalls, interaktiven Touchdisplays und Beleuchtung überzeugte schnell auch Veranstalter, die mittlerweile die digitalen Möglichkeiten nutzen, um ihre Events im Hotel medial und atmosphärisch zu unterstützen und zu untermalen – so wurde aus einem kostenintensiven Umbau ein echtes Profitcenter für die Inhaber.

Einzigartige, multisensorische Erfahrung: SEGA Orbi Themenpark

Share

Über 100 Apple Computer, gesteuert über VIDERO® als Softwareplattform, bilden die Grundlage für diese einzigartige Erlebniswelt. Brian Edwards, Gründer und Vorstandsvorsitzender unseres Partners ETI, gibt in unserem Video einen kurzen Einblick sowohl in die wichtigsten Attraktionen als auch die damit verbundenen Herausforderungen, die in diesem Projekt gemeistert werden.

Interaktive, intuitive Kundenerfahrung: Panasonic LinkRay

Share

Als Partner des Elektronikanbieters Panasonic im Bereich Digital Signage, freuen wir uns, mit LinkRay eine neue Technologie vorzustellen, über die Informationen einfach, schnell und sicher auf mobile Endgeräte übertragen werden – sozusagen in Lichtgeschwindigkeit.

Welche Anwendungsmöglichkeiten hiermit verbunden sind, erklärt Brian Edwards, ETI, in unserem kurzen Video.

DFS: Customer Experience & Downsizing

Share

Die eindrucksvolle Lösung lautet: Mit Hilfe interaktiver, digitaler Displays, die verschiedene Varianten und Kombinationen im Beratungsgespräch sicht- und erlebbar machen, den Präsentations- und Verkaufsraum auf das wirklich gesamte Angebot erweitern und so die Verkaufszahlen sogar, trotz kleinerer Fläche, gesteigert werden.

Im aktuellen Video beschreibt Brian Edwards, ETI, das Kundenprojekt DFS, das von Videro gemeinsam mit dem britischen Partner PAI Group umgesetzt wurde und aktuell weiter ausgebaut wird.

Driscoll’s Berries: Digitale Kundeninformation und Verkaufsförderung im Supermarkt

Share

Der Anbieter Driscoll’s Berries war auf der Suche nach neuen Ideen, wie man den Verkauf von Beeren neu gestalten könnte. Im Fokus stand hierbei die Herausforderung, dass am Ende des Tages die Beeren, die nicht verkauft werden, schlicht im Abfall landen, auch weil man nicht flexibel bezüglich der Preise agieren konnte. Um hier entgegenzuwirken, plante der Anbieter, zum einen besser und zielgerichteter zu kommunizieren, aber auch flexibler auf Kunden zu reagieren - vor allem was Kaufanreize und damit den Preis betrifft.

Spider-Man: Homecoming - Digital Storytelling am Beispiel des Kinos Harkins Theater

Share

Auf zwei großen Videowalls in der Lobby war zu sehen, wie der Superheld sich auf die ihm typische Art heranschwingt und die Bildschirme mit Spider-Man Fahnen verhüllt. Gleichzeitig wurden auch die übrigen Displays, die normalerweise die aktuellen Filme präsentieren, per Netz gekapert und durch das immer gleiche Plakatmotiv des neuen Filmabenteuers ersetzt. Unterstrichen wurde die atmosphärische Inszenierung durch die Anpassung der Beleuchtung in den markanten Rot- und Blautönen, die die Lobby in eine einzige große Spider-Man-Show verwandelten.

HiQ – Australiens erster digitaler Service Hub für Studenten

Share

Herzstück des HiQ, so der Name der Servicestelle, ist eine 17,5 Meter breite, insgesamt 42 m2 große, interaktive Videowall, die, ergänzt durch Self-Service Touchscreens, den Studierenden Zugang zu einer Fülle von Informationen bietet - von Veranstaltungen auf dem Campus bis hin zur Verfügbarkeit von Computern etc. Über Gestensteuerung und Swipe-Technologie können die Studenten live mit den Inhalten interagieren.

Video: Die neue Art der Kommunikation – im Casino der Deutschen Rentenversicherung

Share

Doch das Casino ist nicht nur eine Kantine, es ist vor allen Dingen ein sozialer Raum, ein Raum der Kommunikation. Das weiß auch die Deutsche Rentenversicherung und hat mit der Einführung digitaler Kommunikationstechnologie auf die gestiegenen Informationsbedürfnisse der Gäste reagiert.

Spannende Kontakte und ein idealer Kundencase – VIDERO CEO Johannes Büld zieht positive Bilanz nach zwei Tagen Digital Signage Retail Expo in London

Share

Zentraler Inhalt war und ist die Umsetzung und Steigerung des immer wieder beschworenen, nahtlosen Kundenerlebnisses durch analoge und digitale Unterstützung. Über 17.000 Besucher wurden erwartet, um sich über neue Trends u.a. im Bereich digitaler Informations- oder Werbesysteme im Einzelhandel zu informieren und das vielfältige Vortrags- und Vernetzungsangebot zu nutzen.

Ein ideales Umfeld für VIDERO, um - gemeinsam mit dem englischen Technologiepartner PAI Group – die innovativen Möglichkeiten digitaler Kommunikation am POS zu diskutieren und vor allem live zu präsentieren.

Fokus Storytelling und Downsizing: VIDERO ist Aussteller auf der Retail Digital Signage Expo in London

Share

VIDERO ist am Stand A40, gemeinsam mit dem englischen Technologie-Partner PAI Group, zu finden.