Digital Signage SoftwareComposerDer Kreativität keine Grenzen gesetzt

 

  • Erstellen und veröffentlichen Sie Bildschirminhalte ganz einfach und von überall.
  • Per drag and drop bringen Sie Videos, Music, Bilder und Texte in die gewünschte Position.
  • Sie haben interessante Webinhalte?Schnell den Link einbinden und im Schaufenster oder auf Ihrer Videowand präsentieren. Das ist digital Signage!

 

 

 

 

...das war und ist ein Ziel, das wir mit Videro 4.0 verfolgen. Und obwohl die gesamte Anwendung zur Erstellung von Beiträgen bzw. kompletten Sendungen für unterschiedliche Kanäle im Browser läuft, müssen Sie auf keine Funktionalität verzichten - nicht überzeugt? Dann lesen Sie weiter:  

 

 

                                                    

 

Vorhandene Mediendateien & Anbindung Produktdatenbanken

 

Im Videro Cloud Composer kreieren Sie Ihr beeindruckendes Programm für Ihre Bildschirmmedien, indem Sie vorhandene Medien frei zusammenstellen, aus anderen Anwendungen, z.B. Shopdatenbanken importieren oder einfach neu kreieren. 

 

 

 
                                                    

 

Alle Dateiformate

 

Sie müssen sich in der Auswahl vorhandener Medien nicht einschränken. Videro akzeptiert nahezu jedes Dateiformat, egal ob Filme, Bilder, Audiodateien, PDF, Flash, ganze Webseiten oder auch Apple Quartz Kompositionen. Alle diese Formate können im Videro Composer eingesetzt und im MediaBrowser anschließend auch abgespielt werden. 

                                     

 

 
                                                    

 

Unbegrenzt Ebenen und Layer

 

Bei Ihrer Gestaltung sind Sie dabei in keiner Weise eingeschränkt. So können Sie beispielsweise Inhalte in beliebig vielen Ebenen und Layern frei anordnen und damit raffinierte Kompositionen erstellen, in einem System das Ihre Kreativität nicht einschränkt. 

                                     

 

 
                                                    

 

Medienbilbliothek

 

Alle verwendeten Daten und Verweise (Webseiten, RSS Feeds etc.) werden in einer gemeinsamen Medienbibliothek gespeichert und stehen somit für weitere Kompositionen allen Beteiligten zur Verfügung bzw. können zentral verwaltet werden. 

                                     

 

 
                                                    

 

 

   Bearbeitungs Werkzeuge & Animationen

 

Im Composer können für alle Elemente unterschiedliche Parameter gesetzt werden, z.B. Größe, Position (auch auf unterschiedlichen Ebenen), Abspiellänge und -optionen, Blenden und Übergänge oder auch die Definition eines Ausschnitts, auf den die Anzeige begrenzt werden soll.  

Erweitere Gestaltungsmöglichkeiten sind beispielsweise Rahmen und Schatten, Anzeigefilter oder Drehung und Spiegelung. Bei PDF Dateien kann definiert werden, welche Inhaltsseiten angezeigt werden sollen, Lauftexte können vollkommen frei in Bezug auf Text, Schriftart, Farbe und Tempo gestaltet werden. Diese Liste umfasst noch eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Sie in einer Browseranwendung so selten zu sehen bekommen. 

                                     

 

 
                                                    

Interaktion von Elementen

 

Im Composer werden auch die Einstellungen für die Königsdisziplin vorgenommen: Interaktivität. Für einzelne interaktive Elemente, die Teil Ihrer Beiträge sind, definieren Sie hier die Funktionen für Start und Ende, Reaktion auf Touch- oder sonstige Aktionen und die Protokollierung. 

                                     

 

 
                                                    

 

Timing & Terminierung

 

Die kreierten Beiträge fassen Sie in Sendungen zusammen. Auch hier stehen Ihnen viele Einstellungsparameter zur Verfügung, von Beitragsübergängen bis hin zu Optionen für Abspieldauer und Wiederholrhythmus. Ganze Kanäle oder einzelne Sendungen und Beiträge werden dann mit optionalen Terminierungen versehen und dann zielgenau über die Cloud verteilt. Ergänzend werden über den Composer auch An- und Auschaltzeiten der Endgeräte oder auch erweiterte Funktionen, wie z.B. synchrones Abspielen auf mehreren Bildschirmen, verwaltet. 

 
                                                    

Composer im Browser - 24h Weltweiter Zugriff

 

Steuerung über den Browser bedeutet nicht, dass Sie auf Komfort bei der Bedienung verzichten müssen. Die Browseranwendungen lassen sich bequem per Drag&Drop bedienen. Sie können Inhalte frei gestalten und positionieren. Nutzen Sie zudem bekannte Werkzeuge wie Zuschneiden, Rotieren oder Übergangseffekte. Sie werden staunen, wozu Ihr Browser fähig ist. 

                                     

 

 
                                                    

 

Keine Software Installation nötig

 

Keine Softwareinstallation, keine verpassten Updates, keine Kompatibilitätsprobleme - Bedienen Sie Videro komplett über den Browser. 

                                     

 

                         

  

 

Weitere Funktionen unserer Digital Signage Plattform: